Motorkatamarane können finanziert oder geleast werden
Die hier beschriebenen Versicherungs- und Finanzdiesntleistungen sind beispielhaft für Motorkatamarane der Marke Bali.
Die Rechte an der Marke Bali liegen nicht bei uns, sondern beim jeweiligen Markeninhaber.

Bali Motorkatamarane

Wie alle Katamarane verfügen auch Motorkatamarane über zwei Rümpfe. Sie unterscheiden sich von anderen Katamarantypen durch ihren Antrieb, der ausschließlich durch Motorkraft erfolgt. Die meisten Segelkatamarane sind zwar auch mit Hilfsmotoren ausgestattet und dadurch motorisiert, zählen jedoch nicht zu den Motorkatamaranen. Motorkatamarane werden in unterschiedlichen Größen gebaut. So gibt es kleinere Typen, die als Sportboote oder kleinere Arbeitsboote eingesetzt werden. Dabei existieren speziell für den Einsatz auf Binnengewässern motorisierte Plattformen mit zwei Schwimmkörpern, die zwar technisch den Motorkatamaranen zuzuordnen sind, jedoch als Pontonboote bezeichnet werden. In der Klasse zwischen etwa 10 und 15 Meter Länge haben Sie eine besonders große Auswahl an Katamarankreuzern und -yachten. Größere Katamarane werden zum Beispiel im Tourismus als Partyboote eingesetzt oder finden als Arbeitsboote, Fähren usw. Verwendung. Einige bekannte Markenhersteller bauen sowohl Segel- wie Motorkamarane.

Besonders weit verbreitet - Motorkatamarane als Yacht
Wenn Sie eine Yacht aus Vorbesitz kaufen wollen, treffen Sie besonders häufig auf Angebote für Katamaranyachten mit einer Aufteilung des zur Verfügung stehenden Raums auf drei Ebenen. So befinden sich normalerweise die Kabinen sowie die Nasszellen auf der untersten Decksebene in den beiden Rümpfen. Dort sind im Heckbereich der Rümpfe auch typischerweise die Motoren und die sonstige Technik platziert. In der Ebene darüber befindet sich das Hauptdeck mit Steuerstand und meist zahlreichen Sitzgelegenheiten im Heckbereich. Mitschiffs liegt dann ein Salon, der je nach Layout mit Sitz- und Küchenbereichen sowie einem zweiten Steuerstand ausgestattet ist. Vom Salon aus gelangt man über Abgänge zu den Räumen in den Rümpfen. Im Bugbereich bieten Motorkatamarane dieser Größe zum Beispiel als Sitzfläche oder Liegefläche geeignete Decksflächen. Auf dem obersten Deck über dem Salon stehen Ihnen Liegemöglichkeiten oder auch eine Flybridge mit weiteren Sitz- und Liegemöglichkeiten zur Verfügung.

Viel Platz für komfortables Wohnen
Mit seinen großzügigen Platzverhältnissen bietet Ihnen schon ein Cat mit Motor aus dem großen Marktsegment der neu oder als Yacht aus Vorbesitz angebotenen Motorkatamarane einen ähnlichen Komfort, wie ein luxuriöses Appartement oder Hotelzimmer. Dabei haben Sie in diesem Segment die Auswahl zwischen zwei besonders beliebten Aufteilungen der Räumlichkeiten. Ein Motorkatamaran mit vier Doppelkabinen in den Rümpfen stellt einen Yachttyp dar, der besonders gern im Chartergeschäft eingesetzt wird. Eignerversionen mit einer größeren Masterkabine und dafür weniger Kabinen für Gäste oder Crew sind eher etwas für die persönliche, private Nutzung.

Fahrkomfort, hohe Reichweite und effizienter Verbrauch
Mit zwei Rümpfen, bietet ein Motorkatamaran deutliche höhere Stabilität mit wenig Neigung zum Krängen und Rollen als Einrumpfboote. Zusätzlich ermöglicht es Ihnen der relativ geringe Widerstand, den die Katamaranrümpfe dem Wasser entgegensetzen, mit relativ kleiner Motorleistung bei verhältnismäßig niedrigen Kraftstoffverbrauch relativ hohe Geschwindigkeiten zu fahren. Mit einem Motorkatamaran sind Sie deshalb in der Lage, auch längere Strecken zurückzulegen, die normalerweise mit Segelyachten vorbehalten sind.

Auf allen Revieren zuhause und einfach zu manövrieren
Je nach Größe und Ausstattung können Sie mit einem Motorkatamaran unterschiedlichste Reviere vom Binnengewässer bis zur Hochsee befahren. Dabei sind Sie mit einem Motorkatamaran unabhängig vom Wind und anderen widrigen Wetterbedingungen, welche die Nutzungsmöglichkeiten eines Segelbootes oder eines Segelkatamarans einschränken. Dabei können Sie einen Cat mit Motor besonders einfach handhaben, denn mit zwei voneinander unabhängig zu steuernden Antrieben bietet Ihnen ein Motorkatamaran auch bei wenig Platz ausgezeichnete Manövriereigenschaften.

 

Bali Motorkatamarane kaufen, finanzieren oder leasen

Sie interessieren sich für Motorkatamarane und möchten sich einen neuen Cat kaufen?
Vielfach haben Sie schon von Finanzierungs- oder Leasingangeboten für Motorkatamarane der Marke Bali gehört beziehungsweise gelesen?

Zum Thema Yachtfinanzierung und Yachtleasing wird seit gut 10 Jahren besonders häufig gesucht. Grund hierfür sind unter anderem die publik gewordenen Leasingmodelle aus diversen europäischen Ländern. Auch auf Bootsmessen werden solchen Leasingmodelle oftmals werbewirksam angeboten und vertrieben.
Doch für wen sind diese wirklich sinnvoll? Und wer sollte deren Risiken besser meiden? - Fragen über Fragen zu einem scheinbar einfachen Thema.

Doch eine Yachtfinanzierung ist alles andere als ein einfach gestrickter Kreditvertrag, bei dessen Hauptkriterium der effektive Jahreszins im Zentrum der Betrachtung steht!
Auch wird aus einem Kreditvertrag für eine Autofinanzierung kein brauchbarer Vertrag für eine Yachtfinanzierung, nur weil man das Wort "Auto" durch "Yacht" ersetzt.
Zu einer Yachtfinanzierung gehört die genaue Betrachtung und Wertschätzung des betreffenden Katamarans. Je nach Größe und Registrierung sind zwingend weitere zusätzliche Dokumente und Papiere wichtig. Ebenso gilt es abzuwägen, ob es nicht deutlich ratsamer wäre die Finanzierung in Form einer Schiffshypothek zu gestaltalten.

Sie möchten nun wissen, wie Sie den Kauf Ihres neuen Cats durch eine Yachtfinanzierung oder durch ein Yachtleasing realisieren können?
Wir behandeln neue sowie gebrauchte Motorkatamarane der Marke Bali und bieten Ihnen eine individuelle, ganzheitliche und professionelle Finanzberatung. Nutzen Sie unser Anfrageformular und lassen Sie sich von unseren Spezialisten ein unverbindliches Angebot ausarbeiten.

Wir kennen den Bootsmarkt seit mehr als 15 Jahren und haben in dieser Zeit tausende von Yachteignern und angehenden Yachtbesitzern beraten. YACHT-FINANZ ist europaweit vernetzt und arbeitet mit international renommierten Bank und Finanzpartnern eng zusammen. Wir hören uns Ihre Vorgaben und Wünsche an und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer optimalen Lösung in Bezug auf Finanzierung und Leasing für Bali Motorkatamarane.

Die passende Finanzierungsoption für Ihr Vorhaben - mit nur wenigen Klicks.

  • Wir machen Ihren Traum war. - Egal ob Bootsfinanzierung oder Bootsleasing.
  • Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wenn es um Bali Motorkatamarane geht

Wir sind seit über 15 Jahren im Bereich Finanzierung und Versicherung von Booten und Yachten tätig. Mit unseren flexiblen Leasing- und Finanzierungsangeboten erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Boot und bleiben gleichzeitig finanziell beweglich. Unsere Leistungen und unsere Partner sind europaweit unter der Marke Yacht-Finanz bekannt. Unsere Spezialisten beraten Sie professionell und unterstützen Sie bei Fragen zu Bootsfinanzierung und Bootsversicherung. Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner für Ihre umfassende Lösung. Für Sie persönlich sind wir auch gerne auf den größeren Bootsmessen vor Ort.

Und gleich die passende Versicherung für Ihr Boot.

  • Profitieren Sie von unserem Netzwerk. - Nutzen Sie diesen Vorteil.

Bali Motorkatamarane umfassend und richtig versichern

Sie suchen auch gleichzeitig nach einer günstigen aber guten Yachtversicherung für Motorkatamarane?

Die Frage nach einer geeigneten Yachtversicherung oder auch Bootsversicherung genannt, sollten Sie sich aber nicht nur aus dem Grund einer Auflage des Finanzierungspartners überlegen. Die Frage nach einer geeigneten Absicherung Ihres Bali Motorkatamaranes sowie Ihrer Handlungen als Freizeitkapitän sollte Ihnen persönlich wichtig sein.

In Deutschland besteht keine Versicherungspflicht in Form einer Haftpflicht für Boote oder Yachten! Dennoch ist es für jeden, der häufiger mit seinem Boot oder seiner Yacht unterwegs ist ratsam, sich über geeigneten Versicherungsschutz zu informieren. Denn auch in Deutschland ist der Verursacher, der einem anderen einen Schaden zugefügt hat, zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

In anderen europäischen Ländern ist eine entsprechende Haftpflichtversicherung für Motorkatamarane Pflicht. Auch wenn es aktuell in Deutschland keine Versicherungspflicht für Motorkatamarane gibt, so gibt es zum Beispiel in Spanien, der Schweiz, den Niederlanden, Italien, Frankreich, Kroatien und Griechenland entsprechende Regelungen, die eine Versicherung vorschreiben.

Angehende Yachtseigner sollten sich daher dringend mit dem Thema Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung für Motorkatamarane auseinandersetzen und sich fachkundig informieren lassen.
Die Haftpflichtversicherung sichert Sie gegen Schäden an fremdem Eigentum ab, denn gesetzlich sind Sie dazu verpflichtet demjenigen dem Sie einen Schaden zugefügt haben zu entschädigen. Dies kann in finanzieller Hinsicht unter Umständen die Existenz bedrohen. Eine Vollkaskoversicherung, bei unseren Versicherungspartnern auch gerne als All-Gefahren Deckung bezeichnet, versichert alle weiteren Risiken für Sie als Besitzer eines Bali Motorkatamaranes, ohne das alle versicherten Gefahren einzeln aufgelistet werden müssen.

In Hinblick auf eine geeignete und umfassende Yachtversicherung sollte man sich mit drei Komponenten vertraut machen. Die grundlegende und wichtigste Absicherung ist die Haftpflicht für Motorkatamarane, kurz Yachthaftpflichtversicherung genannt. Sie kommt für Schäden anderer auf, die durch den Fahrer beziehungsweise Verantwortlichen der Yacht verursacht werden.

Um auch einen Schadensfall an der eigenen Yacht zu versichern, ist der Abschluss einer Yachtkaskoversicherung erforderlich. Eine Unterteilung in Teilkasko und Vollkasko findet nicht statt. Durch Mitbestimmung in der Höhe der gewünschten eigenen Zuzahlung bei einem Schadensfall kann die Prämie der Kaskoversicherung gesteuert werden. In Bezug auf den Yachtwert und die zu regulierenden möglichen Kaskoschäden ist eine solche Versicherung nur im ersten Augenblick relativ teuer.

Die dritte Variante unter den Yachtversicherungen ist die Skipper-Haftpflichtversicherung. Sie versichert den Bootsführer gegen Schadensersatzansprüche Dritter und ist die richtige Absicherung für Wassersportler, die regelmäßig Motorkatamarane mieten oder leihen.

Nutzen Sie daher unser Anfrageformular und lassen Sie sich beraten zum Thema Bootsversicherung für Motorkatamarane.

 

 

Alle hier aufgeführten Produktnamen, insbesondere der Name "Bali", werden nur zu Identifikationszwecken verwendet und können Handelsmarken oder eingetragene Marken der jeweiligen Markeninhaber sein. Hier verwendete, eingetragene und nicht eingetragene Marken sind ausschließlich Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die auf dieser Internetseite beschriebenen Dienstleistungen werden angeboten von der Euro Finanzkonzepte Inh. Andreas Kempf. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie dem Impressum. Wir bieten ausschließlich Versicherungs- und Finanzdienstleistungen, unter anderem auch für Motorkatamarane der Marke Bali, an und stehen in keinem gesellschaftlichen oder wirtschaftlichen Verhältnis zu dem Markeninhaber oder seinem Händler- oder Vertriebsnetzwerk.

 

 

Unsere fachliche Beratung

Empfehlungen: 98% - 439 Stimmen
Ausgezeichnet

98%

Kundenzufriedenheit, ermittelt aus Erfahrungen, Berichten, Meinungen und Empfehlungen unserer Kunden.

Rückruf vereinbaren

Wir werden Ihre Anfrage an den für Sie zuständigen Mitarbeiter weiterleiten. Sofern Sie einen unmittelbaren Rückruf auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten wünschen, schreiben Sie bitte hinter Ihren Namen das Wort "EILT".

Rückruf vereinbaren

Wir werden uns bei Ihnen melden.

Vielen Dank.

© 2017 Euro Finanzkonzepte;  Yacht-Finanz bietet individuelle Finanzierungskonzepte und vermittelt Finanzierungen und Leasing für Boote und Yachten.