Segelboote - neu oder gebraucht,

für die wir Optionen in der Finanzierung oder im Leasing anbieten.

Segelboote können finanziert oder geleast werden

Unabhängig von seiner Größe versteht man unter einem Segelboot ein Sportboot, das hauptsächlich den Wind für den Antrieb nutzt.

Vom Boot zur Yacht - die Größe entscheidet. Verfügt ein Segelboot über einen Wohnraum, der mindestens auch mit Koje und einer Pantry ausgestattet ist, spricht man von einem Kreuzer. Verfügt das Segelboot dann noch über mehrere Decks, bezeichnet man das Boot als Segelyacht. Ist die Segelyacht besonders groß, finden Sie neue Boote oder Gebrauchtboote dieses Typs auch oft unter der Bezeichnung Maxi-Yacht. Für Yachten, die dann schon die Größe von kleinen Kreuzfahrtschiffen erreichen, hat sich der Begriff Megayacht eingebürgert.

Segelboote nach Typen unterscheiden. Die unterschiedlichen Typen von Segelbooten können Sie je nach Blickwinkel auch nach mehr Kriterien als nur nach ihrer Größe einteilen.

- weiterlesen...

Die Segelyacht - Wind in den Segeln und Wasser unterm Kiel

Wer den Wind in den Segeln liebt und sportlich über das Wasser gleiten möchte, für den ist eine moderne Segelyacht die richtige Wahl. Die meistens 7 bis 20 Meter langen Boote weisen einen hohe Gewichtsstabilität auf, weswegen sie selten zum kentern neigen. Sollte die Segelyacht dennoch einmal umkippen, so ist sie schnell wieder aufgerichtet. Ermöglicht wird dieses Verhalten durch den tiefen Gewichtsschwerpunkt der Segelyacht. Wer bereits über etwas Erfahrung im Segeln und die entsprechenden Führerscheine verfügt, der wird mit der Segelyacht zahlreiche glückliche Stunden erleben.

Der Unterschied zwischen einer Segelyacht und einem Segelboot

- weiterlesen...

Segelkatamarane sind in vielen Segelrevieren rund um die Welt sowohl bei Charterunternehmen, als auch bei Yachteignern beliebt. Hohe Geschwindigkeiten unter Segeln, viel Stauraum für Vorräte und komfortable Platzverhältnisse für die Besatzung prädestinieren den Segelkatamaran nicht zuletzt für lange Törns.

Das große Platzangebot sorgt für komfortables Wohnen und Reisen
Ganz gleich, ob Sie eine neue Yacht oder eine Yacht aus Vorbesitz kaufen wollen, das Platzangebot auf einem als Yacht gebauten Segelkatamaran ist immer besonders großzügig. Katamarane sind deshalb auch oft für mehr Passagiere zugelassen, als das auf Booten vergleichbarer Länge der Fall ist. Vor allem die großen, ebenen und gut zugänglichen Decksflächen ermöglichen

- weiterlesen...

Schnell und einfach online beantragen.

Boote kaufen - Neu oder Gebraucht

Sie beschäftigen sich zurzeit mit dem Gedanken ein Boot zu kaufen? Es ist für Sie noch nicht klar, ob Sie sich für den Kauf von einem neuen Boot oder vielleicht auch für den Kauf von einem Gebrauchtboot entscheiden.

Gebrauchte Segelboote oder -Yachten mittels einer Finanzierung kaufen

Ein Gebrauchtboot stellt zu einem Neuboot oftmals eine gute Alternative dar. So ist ein gebrauchtes Boot oftmals schneller zu haben und beschert Ihnen somit schneller Freude. Auf der anderen Seite ist der Kauf eines gebrauchten Bootes Vertrauenssache. Nicht jeder Käufer ist in der Lage, das Gebrauchtboot auf technische Belange hin fachlich zu beurteilen. In diesem Punkt sollten Sie sich beim Gebrauchtbootkauf nicht nur auf den Händler verlassen, sondern einen geeigneten Sachverständigen oder Bootsgutachter zu Rate ziehen. Zudem kann ein aktuelles Wertgutachten von einem Gebrauchtboot mit in die Risikobewertung der Bootsfinanzierung mit einfließen und sorgt gegebenenfalls für einen günstigeren Zinssatz.

Leasing anstatt Kauf von einem neuen Segelboot oder einer Yacht

Etwas anders verhält es sich beim Kauf von einem neuen Boot oder einer neuen Yacht. Hier kommen Ihnen unter Umständen auch unsere guten und jahrelangen Beziehungen zu Bootshändlern und Yachthändlern wie auch zu Werften zu Gute. Immer mit der Hand am Puls des europäischen Boot- und Yachtmarkts erfahren wir von besonders vorteilhaften Zeiträumen, sich ein neues Boot beziehungsweise eine neue Yacht zu kaufen. Ein günstiger Kaufpreis für Ihr Traumboot in Verbindung mit einer guten Bootsfinanzierung ist oftmals günstiger für Sie als der Kauf eines Bootes zu einem unverhandelten Kaufpreis werbewirksam verschönt mit einer Sonderfinanzierung zu einem niedrigen Zinssatz. 1 Prozent Nachlass im Kaufpreis wirken sich mehr auf die Reduzierung Ihrer gesamten Anschaffungskosten für Ihr neus Boot oder die neue Yacht aus, als ein 1 Prozent geringeres Zinsangebot Ihrer Hausbank. Dies gilt auch für eine Yachtfinanzierung sowie ein Yachtleasing.

Ganz nach der altbekannten Kaufmannsweisheit Im Einkauf liegt der Gewinn.

Boote und Yachten finanzieren oder leasen

Yacht-Finanz ist der Spezialist in Sachen Boot- und Yachtfinanzierung sowie Leasing für gewerblich und privat genutzte Boote und Yachten. Gemeinsam mit uns bekommen Sie nicht nur ein günstiges Finanzierungsangebot sondern auch die gesamte Fachkompetenz für einen erfolgreichen Bootskauf.

meer_horizont.jpg
© 2017 Euro Finanzkonzepte;  Yacht-Finanz bietet individuelle Finanzierungskonzepte und vermittelt Finanzierungen und Leasing für Boote und Yachten.