fbpx

Wie ist der Ablauf einer Anfrage?

Anmerkungen und Hinweise zum Ablauf einer Anfrage.

Vom Antrag bis zur Bootsübernahme

Was passiert mit meiner Anfrage?

Unabhängig von der Art der Anfrage, ob Bootsfinanzierung oder Bootsleasing, so ist der Ablauf in der Regel der gleiche.

Kleine Unterschiede ergeben sich lediglich in der Gestaltung und Formulierung Ihrer Anfrage. So haben Sie neben der persönlichen Anfrage während der üblichen Geschäftszeiten bei uns die Möglichkeit uns diese auch online einzureichen.

Die Wahl der Online-Anfrage können Sie mittels unser Formulare oder mittels unseres Online-Rechners selber vorab zu berechnen und anfragen. Unseren Online-Rechner finden Sie sowohl auf unserer Internetseite sowie auf den diversen großen Marktplätzen wie Boot24.com, Yachtall.com, Boote-Yachten.de sowie Dutzenden von regionalen Marktplätzen für Boote und Yachten. Ferner bieten Ihnen, dank unseres einmaligen Onlineservices, unzählige Bootshändler wie Yachtbroker in ganz Europa die Möglichkeit Ihre Anfrage direkt an uns zu richten.

 

Wie schnell wird meine Anfrage mittels Online-Formular bearbeitet?

Alle Anfragen mittels unserer Online-Formulare, die während unserer öffentlichen Bürozeiten eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet.

Sofern Sie einen persönlichen Rückruf wünschen und diesen im Antragsformular angeben, erhalten Sie nach Möglichkeit auch noch am selben Tag einen Rückruf von uns. Für den Fall, dass Ihre gemachten Angaben für ein unverbindliches Angebot unsererseits ausreichend genug sind, erhalten Sie auf jeden Fall binnen weniger Stunden ein persönliches Angebot von uns per E-Mail.

 

Wie schnell wird meine Anfrage mittels Online-Rechner bearbeitet?

Unser Online-Rechner bietet Ihnen die Möglichkeit für eine Vielzahl von Booten und Yachten, egal ob neu, jung gebraucht oder Jahre alt, Ihre gewünschte Finanzierungsform direkt und individuell zu berechnen und entsprechend anzufragen.

Private wie gewerbliche Kunden können mittels unseres Online-Rechners sowohl eine Finanzierung wie auch ein Leasing kalkulieren und gleich online anfragen.

Jede eingereichte Anfrage wird sofort zur Bearbeitung weitergeleitet. Binnen kürzester Zeit erhalten Sie Antwort von uns. Ein zugesicherter 24 Stunden Rund-um-die-Uhr-Service, der seinesgleichen sucht.

Unser Service bietet Ihnen zum Beispiel die Möglichkeit Ihre Bootsfinanzierung abends bei uns einzureichen und morgens, mit der zwischenzeitlich erteilten Genehmigung Ihrer Anfrage, den gewünschten Bootskauf zu verwirklichen. – Und das überall in Europa.

 

Top-Bedingungen – Top Konditionen – Top Service

Diese Zusage und unser Dienstleistungsversprechen machen uns zu einem gern gewählten Finanzpartner. Wir verstehen, dass wir uns mit unserem Angebot in der Freizeitbranche befinden. Von daher sind wir auch in nahezu jeder freien Minuten von Ihnen für Sie erreichbar.

 

Vom Antrag zum Vertrag

Ihr bei uns eingereichter Antrag konnte nach Sichtung und Prüfung aller notwendigen Unterlagen positiv bewertet und genehmigt werden. Zu den notwendigen Unterlagen bei Anfragen von Privatpersonen gehören eine Personalausweiskopie, die letzten drei Verdienstabrechnungen sowie die Lohnsteuerjahresbescheinigung oder der Einkommensteuerbescheid des Vorjahres. Gewerbliche Kunden hingegen reichen neben einer Personalausweiskopie des gesetzlichen Vertreters eine Betriebswirtschaftliche Auswertung sowie den Jahresabschluss des Vorjahres ein. Gegebenenfalls weitere notwendige Unterlagen würden wir separat anfordern.
Die Genehmigung wird Ihnen schnellstens schriftlich mitgeteilt.

Mit der Genehmigung erhalten Sie Ihre Vertragsdokumente. Diese Vertragsdokumente brauchen nur noch von Ihnen unterschrieben und an uns zurückgeschickt zu werden.

 

Kaufpreiszahlung und Bootsübernahme

Die Auszahlung des bewilligten Kreditvolumens an den betreffenden Bootsverkäufer oder den genannten Veräußerer Ihrer Yacht nehmen wir für Sie direkt vor. Diese Vorgehensweise erspart Ihnen unnötige Bankarbeitstage bei der Abwicklung der Kaufpreiszahlung und somit der Übernahme Ihres Bootes beziehungsweise Ihrer Yacht.

Auch bei der Bootsübernahme stehen wir Ihnen jederzeit hilfestellend zur Seite. Wir helfen Ihnen dabei, dass keine wichtigen Bootsdokumente übersehen oder vergessen werden. Gegebenenfalls notwendige Formulare für eine einwandfreie und glaubhafte Übertragung der Eigentumsrechte vom Verkäufer auf Sie als neuer Bootsbesitzer oder Yachteigner, werden Ihnen von uns oder unseren Partnern zur Verfügung gestellt.

Auf Wunsch sind wir Ihnen bei der Zulassung Ihres Bootes bei Deutschen Motoryacht Verband behilflich. So erhalten Sie für Ihr Boot einen Internationalen Bootsschein. Sollten Sie die Registrierung Ihrer Yacht in einem amtlichen Schiffsregister wünschen oder ist dies vorgeschrieben, so sind wir Ihnen mit unseren Partnern auch bei den Anträgen beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, kurz BSH genannt, sowie beim Seeschiffsregister in Hamburg behilflich.

 

Welche Option bietet mir die beste Finanzierung?

Hier finden Sie Hinweise zu den unterschiedlichsten Themen im Zusammenhang mit Kauf und Finanzierung eines Freizeitbootes.