Bootskauf mit Finanzkauf

als Option der Kaufpreiszahlung.

Ein Bootsfinanzkauf ist als mögliche Finanzierungsalternative für Privatkunden geeignet, die sich ein neuwertiges oder auch ein gebrauchtes Boot kaufen wollen.

Ähnlich wie bei einer Bootsfinanzierung sollte der Hintergedanke "Kauf auf ewig" Ihre Grundeinstellung bei diesem Bootskauf sein. Beim Finanzkauf oder auch privates Sale-and-Mietkauf-back Geschäft genannt, ist es unerheblich, ob Sie das Boot aus privatem oder gewerblichem Vorbesitz erwerben.

Durch die besondere kaufrechtliche Regelung des Finanzkaufs ist oftmals bereits ein Viertel der Kaufpreissumme als Eigenkapital-Einbringung ausreichend. Hierdurch sind bei dieser Option der Bootsfinanzierung bis zu fünfundsiebzig Prozent vom Kaufpreis durch Fremdkapital realisierbar. Finanzkaufverträge oder auch Sale-and-Mietkauf-back-Verträge genannt, können mit einer Laufzeit bis zu zehn Jahren abgeschlossen werden. Je nach Werthaltigkeit und Alter des Bootes kann eine solche Vertragsgestaltung auch noch mit einer erhöhten Schlussrate (Ballonrate) verhandelt werden. So reduzieren sich Ihre monatlichen Kreditraten und passen sich Ihrem persönlichen Haushaltsbudget an. Die Schlussrate kann auf Wunsch am Ende der Vertragslaufzeit anschlussfinanziert werden.

Die vertragliche Gestaltung des Bootsfinanzkaufs regelt die Eigentumsverhältnisse an dem Boot während der Vertragslaufzeit. Hierdurch bestimmt sich auch die mögliche Flaggen-Registrierung beziehungsweise die Eintragung des Bootes in einem amtlichen Schiffsregister. Auch ähnlich den Bedingungen einer Bootsfinanzierung, ermöglichen Ihnen beim Finanzkauf die vertraglichen Rahmenbedingungen während der Kreditlaufzeit die jederzeitig zusätzlichen Sonderzahlungen in unbegrenzter Höhe bis zur vollständig vorzeitigen Ablöse des Finanzkaufvertrages einzubringen. So erhalten Sie sich Ihre gewollte Flexibilität.

Vorteile durch Finanzkauf eines Bootes

(Finanzieller Freiraum bei konstanten monatlichen Raten.)

 

  • Sie binden Ihr gespartes Kapital nicht für den Kauf des Bootes.
  • Sie können jederzeit Sonderzahlungen in unbegrenzter Höhe leisten.
  • Sie haben das Recht den Vertrag jederzeit vollständig vorzeitig zu beenden.
  • Sie behalten Ihren finanzielle Flexibilität für Unvorhersehbares.
  • Lange Vertragslaufzeiten ermöglichen geringe monatliche Abbuchungen.
  • Die Besicherung des Kredites erfolgt durch das Boot.
  • Der Zinssatz wird für die gesamte Vertragslaufzeit festgeschrieben.
  • Die Finanzkaufraten können durch ein Ratenausfall-Schutzprogramm abgesichert werden.

 

Beiträge

Bewertungen: 97.26% - 209 Stimmen
Ausgezeichnet

97%

Kunden Zufriedenheit

© 2017 Euro Finanzkonzepte;  Yacht-Finanz bietet individuelle Finanzierungskonzepte und vermittelt Finanzierungen und Leasing für Boote und Yachten.